Details Hydraulikschläuche und Argus Kupplungen

Unser Partner DUNLOP-HIFLEX bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment von Qualitäts- Druckschläuchen und Saugschläuchen für die unterschiedlichsten Einsatz- und Anwendungs­gebiete.

Bei uns finden Sie Hydraulikschlauchqualitäten, die unsere hohen internen Prüfstandards erfüllen bzw. noch übertreffen. DUNLOP-HIFLEX-Schläuche durchlaufen intensive Qualitätskontrollen und umfangreiche Produkttests.

Das DUNLOP-HIFLEX Lieferprogramm umfasst Hydraulik Saugschläuche, Hochdruckschläuche und Höchstdruckschläuche gemäß EN und SAE Norm.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein abgestimmtes Zubehörsortiment:
z.B.  Argus Kupplungen, Flammschutz und Hitzeschutz, Scheuerschutz, Knickschutz und Schutzprodukte...

Hydraulik Schlauch-Armaturen:
Abgestimmte Systemkomponenten: Schlauch, Nippel, Fassungen = Sicherheit aus einer Hand!
Die Einbindung erfolgt mit qualitativ hochwertigen Uniflex Pressen.

Hydraulikschlauch Schneiden:
Unsere Schläuche werden mit einem speziellen Z4 Schneidemesser abgelängt.

Hydraulikschlauch Reinigen:
Schlauchinnenreinigung wird auf Wunsch mit Projektilen und Pistolen der PTC-Technik durchgeführt.

Argus Schnellverschlusskupplungen
ARGUS Schnellverschlusskupplungen dienen zum schnellen Kuppeln und Entkuppeln von gefüllten Leitungen.

SVK-Argus Schnellverschlusskupplung
Bei den Kupplungsvorgängen in drucklosem bzw. druckabgesenktem Bereich werden automatisch Ventile betätigt, die den Durchfluss freigeben bzw. absperren. Das Kuppeln der aus Kupplungsstecker und Kupplungsmuffe bestehenden ARGUS Schnellverschluss-Kupplung erfolgt durch Verschieben einer Hülse. Auf diese Weise ist eine formschlüssige Verbindung der beiden Kupplungshälften gewährleistet. Die Hülse ist so konstruiert, dass sie zum Trennen und Verbinden der Kupplungshälften jeweils nur in der entsprechenden Bewegungsrichtung verschoben werden muss.

PK–Flatface Argus Schnellverschlusskupplung
Sie dienen dem schnellen und leckölarmen Kuppeln und Entkuppeln von gefüllten Leitungen. Bei den Kupplungsvorgängen werden in drucklosem Bereich automatisch Ventile im inneren der Kupplung betätigt, die den Durchfluss freigeben bzw. absperren. Das Kuppeln und Entkuppeln, der aus einem Kupplungsstecker und einer Kupplungsmuffe bestehenden FPK Schnellverschlusskupplung, erfolgt durch verschieben einer Hülse, die eine formschlüssige Verbindung der beiden Kupplungshälften durch Kugelverriegelung gewährleistet. Die Hülse ist so konstruiert, dass sie zum Trennen und Verbindung der Kupplungshälften jeweils nur in der entsprechenden Bewegungsrichtung verschoben werden muss.

Alfagomma Vertriebspartner
Argus Kupplungen
Hydraulikschläuche

Ansprechpartner

Heiner
BrummelVerbindungstechnik 

Ulrich
KoschinVerbindungstechnik 

Paul
SteelVerbindungstechnik 

Christoph
MarchewkaVerbindungstechnik