HYDAC Speichertechnik

Die HYDAC Speichertechnik blickt auf mehr als 45 Jahre Erfahrung in Forschung & Entwicklung, in der Konstruktion und der Produktion von Hydro-Speichern zurück.

Blasenspeicher, Kolbenspeicher, Membranspeicher und Metallbalgspeicher von HYDAC sind in einer optimierten Angebotspalette zusammengefasst und unterstützen als Komponente oder Einheit hydraulische Systeme in fast allen Branchen.

Die hauptsächlichen Anwendungsfälle der Speicher sind:Energiespeicherung, Not- und Sicherheitsfunktionen, Dämpfung von Schwingungen, Fluktuationen, Pulsationen (Pulsationsdämpfer) und Stößen (Druckstoßdämpfer) sowie von Geräuschen (Silencer), Saugstromstabilisierung, Medientrennung, Volumen- und Leckölkompensation, Massenausgleich, Energierückgewinnung.

Durch ihren Einsatz wird die Leistung der gesamten Anlage verbessert, was im Einzelnen folgende Vorteile hat:

  • Verbesserung der Funktionen
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Verringerung der Betriebs- und Wartungskosten
  • Reduzierung von Pulsationen und Lärm

Dies bedeutet einerseits mehr Sicherheit und Komfort für Mensch und Maschine. Andererseits ist durch den Einsatz von HYDAC Speichern ein effizientes Arbeiten in allen Anwendungsbereichen möglich.

Das Know-how unserer Speicherspezialisten hilft außerdem bei der richtigen Wahl des Speichertyps. Durch das umfangreiche HYDAC Zubehörprogramm wird der vorschriftsmäßige Einbau und die Wartung erleichtert.

Hydac
Blasenspeicher Hydac
Electronic Hydac
Hydraulikfilter
Hydac Speicher
Drucksensoren Hydac
Hydac Filter
Blasenspeicher Membranspeicher
Sensoren Hydac
Filtertechnik Hydac

Ansprechpartner

Rudolf
HanswillemenkeTechnische Beratung 

Ewald
GockelTechnische Beratung 

Christoph
BolteTechnische Beratung 

Thomas
Wolf Technische Beratung