Hydraulik - Seminare

HTG - Basiswissen der Hydraulik

Inhalt:

  • Was versteht man unter Hydraulik?
  • Physikalische Grundlagen und Zusammenhänge
  • Gerätetechnik: Hydropumpen, Hydromotore, Zylinder, Wege-, Sperr-, Druck- und Stromventile, Zubehör
  • Symbole nach DIN ISO 1219-1
  • Hydraulische Grundschaltungen
  • Druckflüssigkeiten

Voraussetzungen: keine
Dauer: 4 Tage
Preis 2017: 1.417,00 € + MwSt.
Preis 2018: folgt

Termine:
KW 49 05.12. - 08.12.17
KW 06 06.02. - 09.02.18
KW 29 17.07. - 20.07.18
KW 50 11.12. - 14.12.18
Beginn am 1. Tag um 10.00 Uhr


HTP-1 - Industriehydraulik - Schaltventile

Inhalt:

  • Kurze Wiederholung der physikalischen Grundlagen
  • Hinweise und Wege zur Fehleranalyse
  • Betriebsverhalten von Steuergeräten in komplexen Hydraulikanlagen
  • Analyse von Anlagefunktionen durch Lesen von Schaltplänen
  • Erarbeitung und Aufbau praxisgerechter Schaltungen
  • Handhabung und Einstellung von hydraulischen Steuergeräten
  • Hinweise zu Störquellen und Störungsvermeidung
  • Allgemeine Hinweise zur Inbetriebnahme, Inspektion und Wartung

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Hydraulik
Dauer: 5 Tage
Preis 2017: 2.022,00 € + MwSt.
Preis 2018: folgt

Termine:
KW 39 25.09. - 29.09.17
KW 49 27.11. - 01.12.17
KW 04 22.01. - 26.01.18
KW 38 17.09. - 21.09.18
KW 47 19.11. - 23.11.18
Beginn: am 1. Tag um 10.00 Uhr


HT-SI

Sicherheit bei der Inbetriebnahme und Instandhaltung hydraulischer Anlagen. Von hydraulischen Anlagen können auch bei bestimmungsgemäßer Verwendung Gefährdungen für Personen ausgehen. In der Maschinenrichtlinie, sowie in Normen und Sicherheitsregeln wird der Schutz vor Gefährdungen in hydraulischen Anlagen gefordert. Aus der betrieblichen Praxis sollen dem Benutzer diese Gefährdungen und derenUrsache aufgezeigt und Hinweise zum sicheren Umgang mit hydraulischen Anlagen gegeben werden.

Inhalt:

  • Richtlinien, Normen, Produktinformationen u.a. MRL 2006/42/EG, DIN EN ISO 13849
  • Aufgaben des Instandsetzungs- und Wartungspersonals
  • Sicherheit bei der hydraulischen Instandhaltung
  • Gefährdungen bei Arbeiten an der Hydraulik
  • Hydraulische Systemtechnik u.a. Störquellen, Gefahrenpotentiale
  • Aggregatezubehör u.a. Hydrospeicher, Schlauchleitungen, Verschraubungen

Voraussetzungen: Praktische Kenntnisse in der Hydraulik
Dauer: 3 Tage
Preis 2017: 1.307,00 € + MwSt.

Termine:
KW 43 23.10. - 25.10.17
Beginn: am 1. Tag um 10.00 Uhr

Ansprechpartner